Gegnercheck SV Bliesmengen-Bolchen

vorsch 010916Nach dem 4:2 Sieg gegen den FC Freisen bleibt unser Verbandsligateam mit 2 Unentschieden und 2 Siegen weiter ungeschlagen. Kommenden Sonntag steht das Kerwespiel und Derby beim SV Bliesmengen-Bolchen auf dem Programm. Der SV beherbergte vergangene Saison überraschenderweise lange die rote Abstiegslaterne an der Mengener Sportanlage und konnte erst im letzten Dittel der Rückrunde den Klassenerhalt klar machen.

_

stati 010916

Die gestandene Verbandsligamannschaft um Trainer Patrick Bähr hat daher für die neue Runde ein eher bescheidenes Saisonziel ausgerufen. Platz 9 strebt der SV nach 16/17 an und wird bisher diesem Ziel mehr als gerecht. Der Kader wurde auf breitere Füße gestellt – den 3 Abgängen stehen 6 Neuzugänge gegenüber.

_

Tabellenverlaufverlauf 010916SV Bliesmengen-B.   SG BaWeWo

_

Nach einer Auftaktniederlage gegen den starken Aufsteiger SV Rohrbach kommt der SV langsam in Fahrt. Danach folgten 3 Siege in Folge, die den kommenden Gegner 2 Plätze vor unserer SG klettern ließ.

_

SV Bliesmengen-Bolchen – letzte Begegnungen

letzte spiele 010916

_

SV – SG letzte Aufeinandertreffer

letzte gege 010916Lange hat es gedauert ehe unser Team auf dem Kunstrasenplatz in Bliesmengen einen Sieg feiern durfte, gerade bei den SV´Kerwespielen hatte unsere SG immer das Nachsehen.

Verzichten muss unser Trainergespann auf Tim Christiansen (Urlaub), Max Schaar (Rücken), Cyril Hamann (Bänderdehung) und Alexander Henrich (privat).

Spielertrainer Sascha Meyer: „Freisen war unterm Straich ein hochverdienter Sieg. Wenn wir bei konsequenter Chancenauswertung konsequenter gewesen wären, hätten wir nicht bis zum Schluss zittern müssen. Da müssen wir uns steigern. Auch im Bezug auf den nächsten Gegner. Das Derby in Mengen ist auch noch das Kerwespiel. Also auch etwas besonderes für den Gegner. Wir müssen dort konzentriert zu Werke gehen und unser Spiel durchziehen um dort etwas holen zu können. Mein Tipp: 1-2 Derbysieg!“.

Los geht´s zur vorgezogener Anstoßzeit am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Bliesmengen-Bolchen.

 

Dieser Beitrag wurde insgesamt 127 mal gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 61 = 69