VL 5:0 Kantersieg gegen Schlußlicht – BL erneute Spielabsage

Gegen das Verbandsligaschlußlicht und bereits als Absteiger festehende SG Bostalsee kam unsere Verbandsligamannschaft zu einem verdienten 5:0 Heimerfolg. Bereits in den ersten 25 Minuten hatte unsere Mannschaft mehrere hochkarätige Chancen zur Führung. Dabei scheiterte Marcel Ecker 2x sowie 2x Cyril Hamann oder Mirco Schwalbach. Sie kamen nicht zum Torerfolg.

Dann in der 28. Minute der verdiente Führungstreffer. Eine Ecke, getreten von Mirco Schwalbach, landet am kurzen Pfosten bei Cyril, der per Kopf zum 1:0 einnetzte. Kurz vorm Pausentee landete ein Freistoß, erneut von Mirco, aus dem linken Halbmittelfeld wieder bei Cyril Hamann am kurzen Pfosten. Cyrill trifft per Kopf zur 2:0 Pausenführung (43.).

Nur kurz nach Wiederanpfiff verlängert Kopfballungeheuer Ikas eine Alexander Henrich Flanke per Kopf zum 3:0 in die Maschen der Gäste (47.).

Einen Eckball von Jonas Weber bringt Sinan Tomzik dann in der 68. Minute per Direktabnahme zur 4:0 Führung im Gehäuse vom starken Bostalseeer Torwart Maro Lencioni unter und es war erneut Tomzik, der in der 90. minute den 5:0 Endstand markierte.

Somit bleibt unsere SG weiter im Rennen um Relegationsplatz zwei.

Kommenden Sonntag gastiert der Tabellenzweite, die SG Marpingen-Urexweiler, in Wolfersheim. Anstoß 14:30 Uhr.

Das Wiederholungsspiel in der Bezirksliga Homburg gegen den SV Reiskirchen wurde aufgrund starker Regenfälle abgesagt.

Am klommenden Sonntag gastiert der FV Biesingen zum Derby im Waldstadion in Wolfersheim. Anstoß 16:15 Uhr.

Dieser Beitrag wurde insgesamt 76 mal gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

86 ÷ = 86