Vorbereitung die Dritte: Zu Gast beim TUS Herrensohr

Am Samstag, den 8.2.2020 reiste unsere Mannschaft zum Saarlandligisten des TUS Herrensohr. Bei guten äußeren Bedingungen entwickelte sich ein flottes Spielchen. In den ersten 15 Minuten drohte unsere SG unterzugehen, da die Gastgeber temporeich und spielerisch besser auf das Tor von Cedric Kiefer losstürmten. Doch es sollte in diesen Minuten kein Tor für die Gäste fallen. Es dauerte ganze 20 Minuten bis das erste Tor fiel. Wei aus dem Nichts schlossen die Gastgeber einen Angriff mit einem Distanzschuss ab und führten verdient mit 1:0. Keine 5 Minuten später dann das 2:0. Ein schneller Konter konnte Cedric noch abwehren, doch gegen den Schuss aus kurzer Distanz war er dann machtlos. Nach diesen beiden Toren erspielten sich unsere Jungs mehr und mehr Feldvorteile, so das jetzt zwei gleichwertige Teams auf dem Platz standen. Bis zur Pause passierte jedcoh nichts mehr und der Schiri pfiff zum Pausentee.

Nach der Halbzeit kam unsere SG besser inst Spiel und hatte auch die ein oder andere Torchance. Das Spiel war jetzt ausgeglichen, obwohl Peter Rubeck – wie in den Spielen zuvor – durchgewechselt hatte. Doch die Bemühungen wurden nicht belohnt. Vielmehr konnten die Gastgeber aus abseitsverdächtiger Position noch das 3:0 nachlegen. Bei diesem Spielstand blieb es dann bis zum Ende.

Das nächste Spiel findet am 12.2.2020 um 19:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz neben dem Ellenfeld in Neunkirchen statt.

Dieser Beitrag wurde insgesamt 66 mal gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

77 + = 82