F-Jugend in Blickweiler ungeschlagen

Auch beim zweiten Rückrundenturnier lieferten die Jungs, trotz der krankheitsbedingten Ausfälle unserer beiden etatmäßigen Torhüter, wieder eine grandiose Vorstellung ab. 2 Siege und 2 Unentschieden standen am Ende des Spieltages zu Buche.
Im ersten Spiel gegen Viktoria St. Ingbert 1 ließen wir kaum Chancen des Gegners zu. Leider führte ein verunglückter Torabstoß zur 1:0 Führung des Gegners. Deren Stürmer hatte hierbei leichtes Spiel, den Ball in unserem Tor zu versenken. Aber wir ließen uns davon nicht beeindrucken und spielten weiter mutig nach vorne. So jagte schließlich Felix Scholly das Spielgerät, mit seinem schwächeren linken Fuß, ins rechte obere Toreck, zum hochverdienten 1:1 Endstand. Im zweiten Spiel gegen die „Riesen“ der TuS Ormesheim sahen die Zuschauer ein sehr offensiv geprägtes Spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Auch hier boten wir dem körperlich überlegenen Gegner Paroli und konnten den Ormesheimern schließlich ein 2:2 Unentschieden abtrotzen. Erneuter Doppeltorschütze war wiederum Felix Scholly.

In den beiden abschließenden Spielen gegen den FC Niederwürzbach und die SG Walsheim standen wir defensiv richtig gut und spielten immer wieder schnell und direkt nach vorne in die Sturmspitze. Nachdem wir durch Tore von Tim Schmehr und Felix Scholly zunächst 2:0 gegen Niederwürzbach gewinnen konnten, siegten wir ebenfalls mit 2:0 gegen die SG Walsheim. Felix Scholly erwischte einen Sahnetag, obwohl ihm an diesem Spieltag überwiegend Abwehraufgaben zuteil wurden. So schnürte er auch gegen Walsheim einen Doppelpack.
Nach der schon herausragenden Hallenrunde und den nun beiden ersten Turnieren in der Rückrunde bleibt festzuhalten, dass unsere Jungs einen großen Sprung nach vorne gemacht haben. So sind wir mittlerweile in der Lage, auch gegen solche jahrgangsälteren und körperlich stärkeren Mannschaften mitzuhalten, gegen die wir in der Vorrunde noch klar verloren haben.
Super Jungs und weiter so!
Es spielten: Til Bertsch, Raphael Joas, Hannes Ziehl, Phil Kneifeld, Julio Büttner, Ben Martin, Tim Schmehr, Felix Scholly und Jonas Jennerwein, welcher mit unserem Wanderpokal ausgezeichnet wurde.

Steffen Hohmann
Trainer F-Jugend 

Dieser Beitrag wurde insgesamt 45 mal gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 3 =