F-Jugend im Zoo

Den spielfreien Samstag am 06.05.2017 nutzten wir für einen gemeinsamen Ausflug und ließen uns im Rahmen einer Erlebnisführung durch den Zoo Neunkirchen führen. Im Zoo angekommen, besuchten wir zunächst die Flugshow der verschiedenartigen Greifvögel in der Falknerei, wo wir im Anschluss auch zu unserer Führung in Empfang genommen wurden. Von dort aus ging es dann zunächst zu den Elefanten, dann weiter zu den Schneeleoparden, Bären, Giraffen und schließlich zu den Erdmännchen.

Unterwegs sahen wir dabei auch noch viele weitere Tiere und erhielten wissenswerte und zum Teil auch überraschende Hintergrundinformationen zu den einzelnen Lebewesen. Die Kinder hatten viele Fragen, welche durch die Zoomitarbeiterin beantwortet werden mußten. Bei den Schimpansen im Affenhaus endete schließlich unsere Führung.

Fazit: Auch im Tierreich gibt es wie bei einer menschlichen Fußballmannschaft Regeln und Rituale, die den Zusammenhalt der Gruppe stärken. Allerdings, und das wurde den Kindern auch deutlich gemacht, unterscheiden sich Fußballer von einer Gruppe von Tieren auch darin, dass eine schlechte Abwehrstrategie bei den Fußballern lediglich ein Gegentor oder ein verlorenes Spiel bedeuten, während Tiere in freier Wildbahn um ihr Leben fürchten müssen.

Steffen Hohmann

Trainer F-Jugend

Dieser Beitrag wurde insgesamt 47 mal gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 5