nächster Bezirksligagegner SV Blickweiler

vorschau topVergangenen Sonntag wollte die Mannschaft um Spielertrainer Gintz Kevin in Erbch den Klassenerhalt klar machen und schaffte es am Ende jedoch nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus. Nun stehen die letzten drei Spiele der Saison an und der nächste Gegner lädt ein zum Lokalderby nach Blickweiler.
_

Tabellenverlauf

TabellenverlaufSV Blickweiler   SG BaWeWo II
_

Der SV Blickweiler steht mitten im Kampf um Relegationsplatz 2, musste jedoch nach großem Verletzungspech mächtig Federn lassen. 4 Punkte aus den letzten 5 Spielen lassen den Kampf um den 2. Platz wieder spannend werden da die Verfolger Blieskastel, Walsheim und St.Ingbert eng aufrücken konnten.
_

stati Top

Stolze 89 Tore durften die Anhänger des SV´s in der laufenden Saison bejubeln. Die meisten Tore erzielte Patrick Meyer. Er schaffte es in dieser Saison auf 23 Buden, er fehlt dem SV jedoch seit mehreren Spieltagen verletzungsbedingt und kann in dieser Runde nicht mehr eingreifen. Gleich dahinter der agile und ebenfalls äußerst torgefährliche Gökhan Chicekci, der seinerseits bisher 20 Treffer markierte.
_

SV Blickweiler – die letzten 5 Begegnungen

letzte 5_

Fussball Spartenleiter Ralf Neumüller zum Spiel: „Der Stachel der 0:8-Vorrundenniederlage gegen den SV Blickweiler sitzt tief. Wir haben etwas gut zu machen und mit welchem System uns dies gelingt – 4:4:2 oder 4:3:2:1 oder 4:2:3:1 – bleibt dem Trainer überlassen. Am Sonntag fahren wir auf jeden Fall nicht nach Blickweiler, um zu verlieren und können so schon frühzeitig den Klassenerhalt sichern.
It’s derby time!“.

Los geht´s am Sonntag in Blickweiler. Anstoß 15:00 Uhr

Dieser Beitrag wurde insgesamt 97 mal gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

49 − 40 =