nächster Bezirksligagegner Vikt. St.Ingbert

vorschau viktoria 261015Im Betzental musste sich der FC nach dem Abstieg aus der Landesliga neu orientieren. Trainer Marc Herzog wurde von Stefan König beerbt, sein Co Trainer ist Steffen Oetzel. Stolze 14 Neuzugänge standen nur 3 Abgängen gegenüber. Der FC selbst rechnet nicht mit einem sofortigen Wiederaufstieg in die Landesliga und sieht sich selbst als große Unbekannte der Liga. Vom vorderen Tabellenplatz bis zum hinteren Mittelfeld scheint für die Mittelstädter alles möglich zu sein.
_

stati viktoria 261015Michael Bierhals und Tim Klein sind die treffsicherstern Viktorianer. Mit zusammen 16 Buden haben beide mehr als die Hälfte der Tore des Viktoria´s St.Ingbert geschossen.

47 Mal mussten die Unparteiischen in den bisherigen Partien den Karton zeigen. Damit steht die Viktoria St.Ingbert auf dem letzten Platz der Fairnesstabelle.
_

Tabellenverlauf

tabellenverlauf viktoria 261015SG BaWeWo II   Vikt. St.Ingbert
_

Vikt. St.Ingbert – die letzten 5 Begegnungen

letzte spiele vikt 261015

Abwehrstratege Sascha Götz zum Lokalderby gegen Walsheim: „Gegen Walsheim haben wir in der ersten Halbzeit gekämpft bis zum umfallen. Jeder hat Trainer Kevins Vorsätze beherzigt – das war super. In der 2. Halbzeit ist das Spiel ein bisschen eingeschlafen, dennoch haben wir das nötigste getan und noch 2 weitere Tore erzielt. Auch, weil wir aus der Abwehr herraus sehr gut das Spiel aufgebaut haben!“.

Zum Spiel gegen die Viktoria St.Ingbert führt Sascha weiter aus: „Gegen die Viktoria zählt nur eins: Kämpfen und rackern bis zum Schluss und Kevin wird uns wieder bestens auf diese Begegnung vorbereiten. Da mein Zwillingsbruder Patrick und ich am Samstag Geburtstag heben ist das genug Motivation für uns und ich werde an meinem Geburtstag ein Tor schiessen! Mein Tipp: 3:2 Heimsieg!“.

Los geht´s am Samstag um 15:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Ballweiler.

Dieser Beitrag wurde insgesamt 63 mal gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 ÷ 9 =