VL SG weiter ungeschlagen – BL Niederlage im 6-Punktespiel

Im Schaumbergstadion in Theley kann unsere SG ihre Erfolgssereie fortsetzen und ist nun seit 10 Spielen ungeschlagen. Während Theley enttäuschte und sich nur 1 Chance im ersten Durchgang erspielte spielte unsere Mannschaft druckvoll nach vorne und kam folgerichtig durch Marcel, nach Vorarbeit von Cedric Omoregie, in der 24. Spielminute in Front.

Auch im 2. Durchgang das gleiche Bild. Unsere SG gab den takt vor während tiefstehende Theleyer versuchten einen weiteren Gegentreffer zu verhindern. Dies gelang bis zur 58. Minute als Sinan Tomzik im Gästgebersechzehner regelwidrig zu Fall gebracht wurde. Sinan selbst trat an und verwandelte unhaltbar zum 0:2 Endstand. Somit kann unsere SG im Nordsaarland einen ungefährdeten Sieg einfahren und bleibt mit 32 Punkten auf Schlagdistanz zum Spitzenduo SV Hasborn und der SG Lebach-Landsweiler mit je 34 Punkten.

Kommenden Sonntag geht´s weiter beim Tabellenachten, dem FC Freisen. Anstoß 14:30 Uhr.

Unsere 2. Mannschaft verlor das 6 Punktespiel beim TuS Rentrisch mit 2:0. In einem Spiel auf Augenhöhe wurden mit einem 0:0 die Seiten gewechselt.

Im 2. Durchgang rückte Schiedsrichter Norbert Matheis in den Mittelpunkt. In der 48. Minute gab der Unparteiische einen äußerst umstrittenen Foulelfmeter der unsere SG mit 1:0 in Rückstand brachte. Rentrisch beflügelt vom frühen Treffer im 2. Durchgang scheiterte zwischenzeitlich am Aluminium ehe die Gastgeber aus stark abseitsverdächtigter Position mit 2:0 den Schlusstreffer in der 80. Minute markierten.

Somit kann sich unsere Bezirksligamannschaft keine Luft im Abstiegskampf verschaffen und hat nun den TuS Rentrisch, mit nur einem Punkt weniger, im Nacken.

Kommenden Sonntag geht´s zum Auswärtspiel beim TuS Ormesheim. Anstoß 14:30 Uhr. Reserver 12:45 Uhr.

Dieser Beitrag wurde insgesamt 107 mal gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 6 = 3